Ingenieurbüro für Tragwerksplanung und Bauplanung
Dipl.-Ing. (FH) Heiko LüttichIngenIIngenieurbüro für Tragwerksplanung und Bauplanung

Software | Sheets | Bemessungshilfen

Im Laufe meiner mehr als 20jährigen Berufslaufbahn als Tragwerksplaner wurden Bemessungshilfen erarbeitet, welche den beruflichen Alltag erleichtern oder der Vergleichsrechnung dienen sollen.

Die hier nach und nach als Freeware zur Verfügung gestellten Programme oder Skripts wurden in der Programmiersprache Python erstellt, da diese Sprache auf vielen Plattformen Verwendung findet und die Programme, so sie als Source Code vorliegen und Python installiert ist, auf diesen Plattformen ausgeführt werden können.

Mittlerweile werden selbst Taschenrechner angeboten, auf welchem Micro-Python installiert ist und diese Programme unter Einhaltung bestimmter Bedingungen zum Laufen gebracht werden können.

Darauf hin entstand die Idee, für diese Taschenrechner ein paar Programme zu schreiben, um im Zweifelsfall in einer schnellen Nebenrechnung Ergebnisse zu überprüfen, dabei wurden die Programme für den von mir genutzten Casio fx-CG50 optimiert, erforderliche Anpassungen an andere Taschenrechner können mit etwas Kenntnis jedoch selbst vorgenommen werden.

Das für mich persönlich Interessante und Spannenste war und ist, dass mit geringem Speicherplatz- und Technikaufwand man zu annähernd gleichen Ergebnissen kommt, wie mit einer kommerziellen Software, nur über den Programmablauf einer Konsolen-Anwendung, und dass der Weg dahin mit vielen neuen Erkenntnissen gepflastert ist, denn mancher "Blackbox Computer" ist dann nicht mehr ganz so dunkel.


Holzbau - download

Bemessungsprogramme für Rechteckquerschnitte

Stand 2022-08-08

Programmiersprache

Python



Programmvorlage

Quellcode, Skript



ausführbare Dateien

HolzBK_1 - Biegeknicken - Druckstab

HolzBK_2 - Biegeknicken - Druckstab mit Biegung

HolzBK_3 - Biegeknicken - Druckstab mit Doppelbiegung

HolzSPG1 - Spannungsnachweise Holz - Querschnittstragfähigkeit



zusätzliche erforderliche Module (müssen im gleichen Verzeichnis vorliegen wie die ausführbaren Dateien)

HolzNW - Modul Nachweise

MatHolz - Modul Materialkennwerte

QuerWert - Modul Querschnittswerte



Installationshinweise

  1. Download der ZIP-Datei
  2. Entpacken der ZIP-Datei
  3. Anschließen des Taschenrechners an den Computer (Hinweise Hersteller beachten)
  4. Kopieren des Ordners "Holzbau" in das ausführbare Verzeichnis (Hinweise Hersteller beachten) des Taschenrechners
  5. Trennen das Taschenrechners vom Computer
  6. Aufsuchen der ausführbaren Datei im Taschenrechner und mit "RUN" oder "EXE" starten (Hinweise Hersteller beachten)



sonstige Hinweise

Aufgrund der Einschränkungen des Hersteller CASIO können alle Module nur mit maximal 300 Zeilen ausgeführt werden.

Es wurden somit keine Abfangungen für Falscheingaben programmiert bzw. berücksichtigt, um den Programmablauf stabil zu halten, Falscheingaben führen somit zur Fehlermeldung und Abbruch des Progammes.

Negative Vorzeichen sind mit dem Operator "Minus" und nicht dem "Vorzeichenminus" einzugeben, zumindest ist das bei Verwendung eines CASIO fx-CG50 zu beachten.

Die Skripts laufen unter den gleichen Bedingungen auf einem Smartphone mit Android, dabei ist jedoch ein Editor oder eine App, welche Python bearbeiten kann, erforderlich.

Von mir selbst verwendet wird "Pydroid 3", die Skripts müssen nur in ein Hauptverzeichnis (meist Downloadordner) kopiert werden und werden dann beim Starten als Konsoleneingabe ausgeführt.

Ebenso laufen die Skripts in einem beliebigen Editor unter Windows und Linux, ich selbst verwende Spyder als "standalone"-Version unter Windows, auch hier wird der Ablauf über eine Konsole gesteuert.

Da in der ZIP-Datei der Quellcode vorliegt, können der Programmablauf und eventuelle persönliche Anpassung mit etwas Kenntnis der Programmiersprache selbst getätigt werden, dem Ganzen sind dabei keine Grenzen gesetzt, außer die, welche die Technik setzt.

Es liegt aus zeitlichen Gründen leider noch keine Anleitung vor, dies hoffe ich jedoch, nachholen zu können.

Aus meiner Sicht sind die Konsolenabfragen selbsterklärend, bei Fragen kann jedoch auch eine Email gesendet werden.

Die Erhöhung von f,m,k und f,t,0,k mit dem Beiwert k,h wird querschnittsabhängig eigenständig übernommen, für die Erhöhung des Beiwertes k,cr für Nadelholz erfolgt eine Abfrage, da dies abhängig von der Lage des Schubnachweises vom Hirnholzende (x >= 1,50 m) ist.


Bewehrungsrechner - download

Bemessungstool für die Berechnung erforderlicher Verankerungslängen und Bewehrungsstäbe

Stand 2021-02-28

Programmiersprache

Python


Programmvorlage

Ausführbare Datei unter Windows (*.exe-Datei)



ausführbare Dateien

Bewehrungsrechner.exe




Installationshinweise

  1. Download der ZIP-Datei
  2. Entpacken der ZIP-Datei
  3. Öffnen des Ordners "Bewehrungsrechner-2021-02-28"
  4. Datei "Bewehrungsrechner.exe" mit linker Mautaste doppelklicken
  5. Alternativ mit rechter Maustaste anklicken und Verknüpfung erstellen; Verknüpfung auf Desktop ziehen und mit linker Maustaste doppelklicken



sonstige Hinweise


Diese Tool kann bei der Konstruktion von Stahlbetonbauteilen zur Ermittlung der einzulegenden Bewehrung, der erforderlichen Bewehrung für die Endverankerung und der erforderlichen Verankerungslängen genutzt werden.

Aus meiner Sicht erspart es beim Zeichnen der Bewehrungspläne das Eintippen mit dem Taschenrechner der Zahlen aus Tabellenbüchern und man ist etwas schneller "unterwegs".

Die Berechnung des Beiwertes alpha6 erfolgt nach Tabelle 8.3DE der DIN EN 1992-1-1.

Es sind somit nur Stöße mit <= 33% und >= 33% berücksichtigt.

Beim Testen waren Einstellungen der Bildschirmauflösungen ab 800 x 600 Pixel möglich, in wie weit niedrigere Bildschirmauflösungen die Angaben noch lesbar machen ist nicht bekannt.

Jedoch sind kleinere Auflösungen mit dem heutigen Stand der Technik aus meiner Sicht unüblich.

Es liegt auch aus zeitlichen Gründen leider noch keine Anleitung vor, dies hoffe ich jedoch, nachholen zu können.



Aus meiner Sicht sind die Reiter jedoch selbsterklärend, bei Fragen kann auch eine Email gesendet werden.

Allgemeine Hinweise

Haftungsausschluss

Statische Bemessungsergebnisse, welche mit Software berechnet worden sind, sind generell durch Nebenrechnungen auf Richtigkeit hin zu überprüfen.

Trotz aller Sorgfalt beim Programmieren und einer Validierung mit anderer kommerzieller Software können Fehler nicht ausgeschlossen werden.

Eine Haftung für falsche Bemessungsergebnisse und damit verbundenen Schäden werden somit nicht übernommen!

Ebenso werden keine Schäden an Endgeräten (Smartphone, Taschenrechner) bei Nutzung der Programme übernommen.